Travel-Diary | Prag

Es ist so wichtig, zwischendurch dem Alltag zu entfliehen und einfach mal “raus zu kommen”!
Darum haben wir vor ca. 2 Monaten beschlossen, mit einem befreundeten Pärchen einen Wochenendtrip nach Prag zu machen. Wir sind von Frankfurt aus mit dem Auto nach Prag gefahren, was bei einer Fahrtzeit von 4,5 Std. wirklich gut zu machen ist. Angekommen sind wir Freitagmittag in unserem hübschen Hotel- dem Lindner Hotel Prague Castle. Dieses liegt, wie der Name schon sagt, nur ein paar Schritte vom Schloss entfernt. Dort haben wir dann erst einmal ein leckeres Steak bestellt, welches direkt vor unseren Augen frisch gegrillt wurde!

Nachmittags sind wir dann in die Stadt gefahren und haben den Stadtkern erkundet. Natürlich sind wir auch über die Karls brücke gelaufen. Leider war diese nur total überfüllt. Aber das ist wohl normal, sagte man uns… Nach einem leckeren Apfel Cidre und einem traditionellen süßen Stockbrot haben wir dann eine mega coole location entdeckt.
Eine Rooftop-Bar inmitten der Innenstadt mit einem super Blick über die ganze Stadt und die Moldau!
ich verlinke Sie euch hier.

Die nächsten beiden Tage sind wir eigentlich nur durch die Stadt geschlendert. Wir haben das Schloss besucht, was uns alle etwas an den Kölner Dom erinnert hat, haben eine Stadtrundfahrt und eine Schifffahrt gemacht. Auf instagram haben wir dann die John Lennon Wall entdeckt, die wir uns natürlich unbedingt auch noch in echt ansehen mussten. Im Grunde ist es nur eine Graffiti-Wand. Allerdings steht sie nach wie vor als Symbol für Frieden und das Freiheitsgefühl der 70er. Ich muss gestehen, dass ich es euch nicht genau sagen kann… Zum Abschluss unserer Reise haben wir dann noch das Kloster besichtigt. Es gibt dort ein Restaurant mit dem tollsten Ausblick über Prag. Das kann ich wirklich empfehlen. Und das Beste ist, dass das Kloster direkt neben unserem Hotel lag 😉

Als Fazit kann ich sagen, dass die Stadt einfach toll ist. Sie hat einen ganz besonderen Charme, am Tag und in der Nacht. Das gesamte Stadtbild ist super schön. Die Häuser sind alle gut gepflegt und in ihrem Grundzustand belassen. Und jedes Haus hat eine schöne alte Tür! Das klingt vielleicht komisch, aber ich habe noch nie so schöne Türen gesehen 😀 Also Prag ist auf jeden Fall eine Reise wert! Berichtet mir gerne von euren Erfahrungen!

xoxo

Eure Christina

Folge:

2 Kommentare

  1. Peter Paul
    7. September 2017 / 18:29

    Lesenswert!!

    • Christina | lww
      8. September 2017 / 12:45

      Danke, Peter! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.