Spaziergang am See

Eigentlich bin ich ein wirkliches Winterkind, aber das, was in Deutschland als Winter bezeichnet wird, hat damit leider absolut nichts zu tun 🙁

Am Wochenende war ich mit meiner Freundin Jenny in meinem Lieblingscafé frühstücken. Nach einem kurzen Shoppingbummel durchs Städtchen war unser Plan, schöne Winterbilder zu machen. Auch ohne Schnee und Frost haben wir dann überlegt, an einen nahe gelegenen See zu fahren.
Der Saaler See ist eine super schöne Foto-Location. Schwäne, Enten, schöne Bäume und ein paar verlassene Stege sind perfekt für das ein oder andere Foto.

Als wir dann am See angekommen sind, war es leider fast zu warm für schöne Wintermotive mit Schal und Hut… Wir haben Dezember… Das muss man sich auch erstmal auf der Zunge zergehen lassen. Trotz der nicht allzu kalten Temperaturen wurden kurzerhand der neue Schal und der neue Wollhut geshooted.

Ich hoffe, euch gefällt mein Outfit.
Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!
Eine schöne Vorweihnachtszeit, ihr Lieben!

xoxo

Eure Christina

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.